Sandra’s Bike

2007 – 2014 Kitty (Honda CBF 600 S)

Im September 2007 kaufte sich Sandra ihr erste Motorrad, eine nigelnagelneue Honda CBF 600 S. Ein Sporttourer mit 600 ccm auf 78 PS.

Die Kitty fuhr Sandra dann sieben Jahre. Allerdings hatte Sandra immer mit dem Gewicht von 220 kg zu kämpfen. Langsam wuchs der Wunsch nach was Handlicherem. Nach vielen Händlerbesuchen, noch mehr Probesitzen und einer Probefahrt war es dann soweit. Sie entschied sich für eine Triumph Street Triple 675.

(hier ein Bild der probegefahrenen Triumph Street Triple R 675)

Ich kann nur sagen, geile Wahl. Wenns mir die Britin nicht zu klein wäre, wäre das genau mein Ding. Das Teil ist ja mal richtig rassig und macht wegen des kurzen Radstandes in den Kurven so richtig Laune. Genau das Richtige zum Kurvenräubern.

2014 bis heute Kühlwalda (Triumph Street Triple 675)

Am 19.05.2014 war es dann soweit. Sandra holte ihre Britin ab. Eine nagelneue Street Triple 675. Ein sogenanntes Naked Bike  mit 675 ccm und 106 PS bei 186 kg. Die Letzte, die zu dem Zeitpunkt in grün (daher von mir liebevoll Frosch od. Kermit genannt) lieferbar war.

(Bild folgt)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>